Startseite
Wir über uns
Kurse
Workshops
Bands
Kontakt
So finden Sie uns
Links
Impressum

afrikanische Trommeln und mehr...

In den Afro-Percussion-Kursen dieser Percussion-Schule werden traditionelle westafrikanische Rhythmen der Malinke und Sousou und Rhythmen aus Ghana mit Technik,  Arrangements, Solos auf Djembé (Handtrommeln) und Doundouns (mit Stöcken gespielte Basstrommeln) unterrichtet. Mit Krins (afrikanischen Schlitztrommeln) und Afro-Songs bieten sich außerdem Gelegenheiten, neue Klänge und Möglichkeiten in der Welt der Trommeln zu entdecken.

In der bunten Welt des Rhythmus bleiben wir aber nicht nur in Afrika, sondern unternehmen auch musikalische Ausflüge, spielen die bekannten afrikanischen Rhythmen auf den Trommeln anderer Länder und entdecken, welche fremden Grooves wir den afrikanischen Instrumenten entlocken können. Ausflüge in die Welt der Body- oder Materialpercussion erweitern den rhythmischen Horizont.

Wir bieten wöchentliche Kurse für Anfänger/-Innen mit oder ohne Vorkenntnisse und Trommler/-Innen mit Erfahrung auf unterschiedlichen Niveaus.

Das Zusammenspiel der Trommeln, Calls, Breaks, Arrangements und Lieder sind Inhalte der Kurse. Auf der Basis traditioneller Solos kann sich das eigene Improvisieren entwickeln.  Zusätzlich erfahren die SchülerInnen etwas über den kulturellen Hintergrund der Rhythmen, ihre Herkunft etc. ...

Teilnehmer/-Innen der Kurse ab Mittelstufe haben die Möglichkeit beim Kimba Djembé Orchestra mitzuwirken.

NEUER ANFÄNGER-KURS
dienstags 17.30-19.30 Uhr 

 

Kurs
 Zeit
 Lehrerin
Anfänger/-innen
 Di 17.30-19.30 Uhr Kristin
Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen Di 10 - 11.30 Uhr Kerstin
Mittelstufe I (KDO)* Mi 18.30 - 20.30 Uhr Kristin
Mittelstufe II (KDO)* Mi 19.30 - 21.30 Uhr Kristin
Mittelstufe Fr 9 - 10.30 Uhr Kristin
Fortgeschrittene (KDO)* Mo 18 - 20 Uhr Kristin

* KDO = Kimba Djembé Orchestra, in diesen Kursen wird das Programm des KDOs erarbeitet. Die Schüler/-innen haben die Möglichkeit bei den Auftritten mitzuspielen. (Jahresvertrag, 40 € pro Monat)

Mittelstufe I und II: die Kurse spielen eine Stunde zusammen.

Der Einstieg als Anfänger in einen Anfänger-Kurs, der bereits begonnen hat, ist nach Besuch eines Workshops möglich. Die anderen Kurse finden fortlaufend statt. Ein Einstieg ist hier nach Absprache mit der jeweiligen Lehrerin  jederzeit möglich.

Nicht das Passende dabei? Oder unsicher, welcher Kurs der richtige ist? Nachfragen lohnt sich, weitere Angebote sind in Planung.


la percussion - die Trommelschule in Marurg | Email: lapercussion@web.de | Tel.: 06421-162717